0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

CLUNGENE® COVID-19 IgG/IgM Schnelltest

Artikelnummer: 30500
25 Stück COVID-19 Clungene Antigen Schnelltest -ID 30500

CLUNGENE® COVID-19 IgG/IgM Schnelltest

5,40 €/Stück
Sofort lieferbar
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel nicht verfügbar? Sicher können wir Ihnen weiter helfen! Kontakt

Lieferumfang:

-Abgabe nur an medizinisches Personal

Highlights:

- In-Vitro Diagnostik/ CLUNGENE® COVID-19 IgG/IgM Schnelltest / Ergebnis in 15 min

Verpackungseinheit:

- 25 Tests per Box / Einzelampullen
- 1250 Stück per Karton

Der COVID-19 Antigen-Schnelltest ist ein Lateral-Flow Immunoassay, der auf dem Prinzip der Doppel-antikörper-Sandwich-Technik basiert.

Der Reagenzienbereich enthält die mit kolloidalem Gold konjugierten monoklonalen Antikörper gegen das Nukleokapsidprotein von SARS-CoV-2; die Re-aktionsmembran enthält den Sekundär-Antikörper gegen das Nukleokapsid-Antigen.

Wird die Probe auf den Probenbereich gegeben, löst sich das im Reaktionsbereich befindliche, getrock-nete Konjugat und wandert zusammen mit der Probe

 

aufgrund von Kapillarkräften die Membran entlang. Befindet sich SARS-CoV-2-Antigen in der Probe, bilden sich Komplexe aus dem Anti-SARS-CoV-2-Kon-jugat und dem Virus, die durch spezifische, in der TestlinienRegion (T) fixierte monoklonale anti-SARS-CoV-2-Antikörper gebunden werden. Ein Fehlen der T-Linie deutet auf ein negatives Ergebnis hin.

Als Prozesskontrolle muss eine rote Linie im Bereich der Kontrolllinie erscheinen (C). Diese zeigt an, dass ein ausreichendes Probenvolumen verwendet und die Membran vollständig durchdrungen wurde.

 

Die Probenentnahme kann über einen Nasopharynx- oder Oropharyngeal-Abstrich erfolgen.

Unzureichende Probenentnahme, unsachgemäße Probenhandhabung und/oder Transport können zu falschen Ergebnissen führen; daher wird eine Schulung in der Probenentnahme aufgrund der Bedeutung der Probenqualität für die Erzielung genauer Testergebnisse dringend empfohlen.